Browsed by
Kategorie: german post

E-Commerce in Nigeria: Das Marktvakuum füllen

E-Commerce in Nigeria: Das Marktvakuum füllen

Für das Jahr 2022 schätzt das Volkszählungsamt der Vereinten Staaten Nigerias Einwohnerzahl auf rund 225 Millionen. Gegenwärtig beträgt laut dem nigerianischen Kommunikationskommission Nigerian Communication Commission (NCC) die Zahl der Menschen mit Internetanschluss rund 153 Millionen wovon das mobile Internet den Löwenanteil mit rund 152 Millionen ausmacht. Von 100 Menschen verfügten laut der Weltbank 99 über ein Mobilfunkabonnement im Jahr 2020. Wie es den Berechnung der NCC zu entnehmen ist, beträgt die Kabel-Breitband-Durchdringung ihrerseits derzeit 45.09 Prozent. Analog zu den meisten…

Weiterlesen Weiterlesen

Frauen-Ära

Frauen-Ära

Die Männer haben sich die Welt von Anfang an gefügig gemacht. Obwohl sie der Motor ist, von dem alles ausgeht und ohne den nichts möglich wäre, so wurde die Frau langer Zeit unabhängig von der Gesellschaft in welcher sie unterwegs war, ausschließlich über ihren Mann definiert und so als Mensch zweiter Klasse degradiert. Wollte sie studieren brauchte sie die Erlaubnis ihres Mannes. Wollte sie einen Rang haben, so musste sie heiraten. Wollte sie arbeiten, brauchte sie die Erlaubnis ihres Mannes….

Weiterlesen Weiterlesen

Afrika: Der zu späte Kontinent!

Afrika: Der zu späte Kontinent!

Der schlafende Löwe muss endlich aufwachen! Wenn man sich die westliche Industriestaaten mit der afrikanischen Brille anschaut, ist man dazu geneigt zu glauben, dass ihr Fortschritt und Wohlstand selbstverständlich sind. Gottgegeben eben. Andersherum, dass es sich bei der Armut, dem Elend, der hohen Kindersterblichkeit, der Seuchen, der Geringen Lebenserwartung, der Kriege und der Korruption südlich der Sahara um eine Selbstverständliche Unabänderlichkeit handelt. Schaut man sich aber die Geschichtsbücher genauer an, stellt man fest, dass die westliche Industrieländer nicht von Anfang…

Weiterlesen Weiterlesen

Brain-Drain und Digitalisierung

Brain-Drain und Digitalisierung

Laut Martin Ford, Autor des Buches: „The rise of the Robots„, werden Studium und gute Ausbildung im Zeitalter der Robotisierung und künstlichen Intelligenz kein Garant mehr für eine Anstellung darstellen. Seiner Beobachtung zufolge wird die zukünftige Generation schmerzhaft feststellen müssen, dass obwohl sie alles im Bezug auf Bildung richtig gemacht hat, dass sie trotzdem nicht von der durch die Digitalisierung bedingten Arbeitslosigkeit verschont bleiben wird. Denn für Unternehmen bringen Roboter viele Vorteile, mit welchen der Mensch als Arbeitnehmer nicht in…

Weiterlesen Weiterlesen

Verwegene Träume!

Verwegene Träume!

Wenn ich eine Zeitung, eine Zeitschrift oder ein Buch aufschlage, dann geschieht dies nicht nur um meinen Hunger auf Informationen zu stillen bzw. um in eine andere Welt einzutauchen. Dies wird öfters mit der Hoffnung verbunden neue mir bis dahin verborgen gebliebenen Wörter zu entdecken. Stöße ich bei meiner Lektüre auf bis dahin von mir noch nicht gekannten und von mir als wunderbar erachtetes Wort, erfüllt mich dies einfach nur mit Glück. So bin ich heute bei der Lektüre des…

Weiterlesen Weiterlesen