Browsed by
Kategorie: Sub-Saharan Africa

Ressourcenwettlauf in Afrika – Konkurrenz und Kooperation

Ressourcenwettlauf in Afrika – Konkurrenz und Kooperation

Warum will Deutschland mit China in Afrika Kooperieren? Ausgehend von der Tatsache, dass es  Deutschland nicht weniger um seine eigene Interessen in Afrika geht als China, stellt sich die Frage wem die Kooperation zwischen China und Deutschland – gar zwischen der EU und China – in Afrika, die  jetzt Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel anstrebt, nutzen wird. Lange wurde Afrika von den Industrieländern vernachlässigt. Nur die rohstoffreichen Länder des Schwarzen Kontinents genoßen einen hohen Stellenwert. Und es spielte keine Rolle, ob es…

Weiterlesen Weiterlesen

Du président de la république au Prisonnier

Du président de la république au Prisonnier

La Descente aux enfers des chefs d’état africains Il s’appellent: Laurent Gbagbo, Charles Taylor, Hissène Habré, Hosni Moubarak… Qu’ont-ils en commun? Ils sont  africains, Ex- présidents de la république  en  Côte d’Ivoire, au Libéria, au Tchad et  en Egypte respectivement et aujourd’hui prisonniers. Chef d’accusation? Laurent Gbagbo: Crime contre l’humanité et Crime de guerre Charles Taylor: Crime contre l’humanité et crime de guerre Hissène Habré: Crime contre l’humanité Hosni Moubarak: Crime contre l’humanité, Meutre et tentative de meurtre Vues les…

Weiterlesen Weiterlesen

Kann Bildung Armut abschaffen?

Kann Bildung Armut abschaffen?

Was meint  Bildung? Das vom Karl-Heinz Hillmann herausgegebene Wörterbuch der Soziologie definiert Bildung als Sinne Formung durch die Vermittlung von inneren Anlagen und äußeren Einflüssen. Es handelt sich dabei um Prozesse der Mitteilung und Entwicklung von Kenntnissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Werthaltungen, Gefühlen, Einstellungen usw. Dieselbe Definition ist auch Wikipedia zu entnehmen. Dort wird Bildung als die Formung des Menschen im Hinblick auf sein „Menschsein“ gesehen. Laut diesen verschiednen Definitionen besteht die Funktion der Bildung darin, zivilisierten und fähigen Menschen hervorzubringen. Was…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie Afrika den Westen subventioniert

Wie Afrika den Westen subventioniert

„Braindrain“  vs. „Braingain“ Abwanderung von Humankapital aus Afrika. Diese Konstellation geht bereit in die Epoche der Sklaverei und Kolonialisierung zurück. Damals wurden Männer und Frauen mit starken Statur ausgesucht deren Gesundheit vielversprechend erschien, um die lange Reise im Zuge des Atlantischen Dreieckshandels  zu überleben und  in der lage wären ihr lebenlang zu Ackern. Bedienten sich die Sklaventreiber im 16. Jahrhundert der  Zwangsmaßnahmen, so geschieht die Abwerbung von hochqualifizierter Fachkräfte aus Afrika heute Mittels attraktiver Angebote am Peispiel der Blauen Karte…

Weiterlesen Weiterlesen

Afrika jenseits der Sklaverei und Kolonialisierung

Afrika jenseits der Sklaverei und Kolonialisierung

Darf ich fragen woher Sie kommen ? Euh ich meine ursprünglich. Wo liegen Ihre Wurzeln? Ich bin eine  in Kamerun geborene Afrikanerin und im Besitz einer kamerunischen Staatsbürgerschaft. Wenn Sie mich fragen wo meine Wurzeln liegen dann würde ich sagen natürlich in Afrika. Wo denn sonst.  Afrika  ist ja bekanntlich die Wiege der Menschheit. Ach Kamerun ist doch eine ehemalige deutsche Kolonie oder? Und wieder wurde alles andere ausgeblendet und nur die koloniale Vergangenheit hervorgehoben. Ist das alles, was die…

Weiterlesen Weiterlesen